Bitcoin Cash

Kryptowährungen werden in Burundi verboten

Seit dem 4. September ist der Handel mit Kryptowährungen in dem ostafrikanischen Staat Burundi verboten. Dies teilte die Zentralbank, die „Banque de la République du Burundi“ auf ihrer Webseite mit. Als offizieller Grund wurde angegeben, dass die Regierung keinen Schutz bei Problemen und Streitigkeiten bieten kann. Die Regierung greift ein …

Read More »

Hongkong: Bitcoin Cash als Protest gegen China

Der amerikanische Krypto-Verband (American Crypto Association) beschrieb es schön: „Bitcoin wurde entwickelt, um unterdrückten Bürgern die Möglichkeit zu geben, den Rücken zu strecken und sich zu wehren. Wenn Ihre Regierung oder Bank korrupt ist und Sie nicht die Kredit- oder Finanzprodukte verwenden können, die Sie für Ihre Familie benötigen, sind …

Read More »

Chainalysis warnt in Echtzeit vor verdächtigen Krypto-Transaktionen

Chainalysis ist ein Blockchain-Analyseunternehmen. Die Plattform wird nun eine neue Dienstleistung anbieten, die zum guten Ruf des Unternehmens beitragen könnte. Es stellt nun in Echtzeit Warnungen bei verdächtigen Krypto-Transaktionen aus. Dabei handelt es sich um ein Teil des Programmes Know Your Transaction (KYT). Chainalysis: Warnungen in Echtzeit Chainalysis KYT verschickte bereits …

Read More »

Große Datenpanne bei Bitcoin-Leihplattform YouHodler entdeckt

Durch vpnMentor wurde eine große Datenpanne bei der Bitcoin-Leihplattform YouHodler festgestellt. Das Forschungsinstitut konnte Tausende von Empfängeradressen und die dazugehörigen Kundendaten einsehen. Datenpanne: über 86 Millionen Datensätze gefunden Die beiden Experten Noam Rotem und Ran Locar haben zusammen mit vpnMentor bei YouHodler eine große Datenschutzverletzung entdeckt. Mehr als 86 Millionen Datensätze, …

Read More »

EZB hält Bitcoin, Ether, Ripple und Bitcoin Cash für wichtigste Kryptowährungen

Die Europäische Zentralbank (kurz EZB) hält Bitcoin, Ether, Ripple und Bitcoin Cash für die wichtigsten Kryptowährungen auf dem Markt. Bericht der EZB Dies schrieb die Bank in einem Bericht mit dem Titel „Krypto-Assets: Auswirkungen auf die Finanzstabilität, die Geldpolitik sowie die Zahlungsverkehrs- und Marktinfrastrukturen“. Darin geht die Arbeitsgruppe für Krypto-Anlagen …

Read More »

IWF-Umfrage: in 5 Jahren werden wir mit Kryptowährungen zahlen

Kryptowährungen werden das bevorzugte Zahlungsmittel in den nächsten fünf Jahren. Dies ist das Ergebnis einer kleinen Umfrage, in der der Internationale Währungsfonds (IWF) fragte, womit wir in fünf Jahren für unser Mittagessen zahlen werden. Am 10. April stellte die Organisation diese Frage auf Twitter. Nur wenig später veröffentlichte IWF dann …

Read More »