Tag Archives: Bitcoin-Börse

Bithumb: Keine Steuerhinterziehung aber hohe Steuerrechnung

Zwar hat sich die südkoreanische Börse Bithumb nicht der Steuerhinterziehung schuldig gemacht, dennoch muss sie nun eine hohe Steuerrechnung bezahlen. Die Steuerbehörde ermittelte seit Januar gegen Bithumb. Die Ermittlungen waren Teil einer größeren Kampagne, bei der mehrere Krypto-Börsen untersucht wurden. Die Steuerbehörde konnte bei Bithumb keine Steuerhinterziehung feststellen. Dennoch muss die größte …

Read More »

Boom der Börsen: Über 500 Krypto-Börsen weltweit

In den Anfangstagen von Bitcoin konnte man die Anzahl der Krypto-Börsen an einer Hand abzählen: Mt Gox, Bistamp, Btc-e, Vikurex und eine Handvoll weiterer Börsen sowie die P2P-Plattform Localbitcoins. Die Situation hat sich seitdem deutlich verändert. Momentan kann man als Krypto-Anleger zwischen über 500 Börsen wählen und das Angebot scheint …

Read More »

Zwei japanische Krypto-Börsen müssen schließen

Zwei Krypto-Börsen aus Japan müssen ihre Dienstleistungen wahrscheinlich einstellen. Wie Nikkei berichtet, sollen die beiden Börsen Mr. Exchange und Tokyo GateWay ihre Registrierung bei der japanischen Finanzaufsichtsbehörde zurückgezogen haben. Hätte die Behörde ihre Zustimmung gegeben, wäre es den Unternehmen rechtlich gestattet, Finanzdienstleistungen für japanische Kunden anzubieten. Bis jetzt hat keine der betroffene Börsen …

Read More »

Datenverkehr auf Bitcoin-Börsen geht zurück

Die enttäuschende Preisentwicklung des Kryptowährungsmarktes im Januar und Februar hat viele Bitcoin-Händler davon abgehalten, die Webseiten der Bitcoin-Börsen zu besuchen. Der Datenverkehr der letzten Monate zeigt einen deutlichen Rückgang im Vergleich zum vergangenen Jahr. Datenverkehr im Sturzflug Die Anzahl der Aufrufe von Webseiten, bei denen Bitcoin und andere Kryptowährungen gekauft …

Read More »

Australien: 1289 Beschwerden über Kryptowährungen

Die Australien Competition & Consumer Commission (ACCC) hat im vergangenen Jahr auf ihrem Portal „Scamwatch“ 1289 Beschwerden über Kryptowährungen erhalten. Daraufhin hat Börsenaufsicht des Landes eine Warnung zum Umgang mit digitalen Währungen veröffentlicht. Verbraucherschutzbehörde erhält 1289 Beschwerden über Kryptowährungen Wie die Daten der Behörde für den offenen Wettbewerb und Verbraucherschutz …

Read More »

Südkorea: Ungenügender Datenschutz bei Krypto-Börsen

Bei einer Überprüfung von südkoreanischen Krypto-Börsen durch die Kommission für Kommunikation wurde festgestellt, dass diese keinen angemessenen Datenschutz für die Privatsphäre der Kunden garantieren. Nun müssen 8 Börsen in den kommenden 30 Tagen Maßnahmen treffen, um die Verstöße gegen geltendes Recht einzustellen. Alle großen Börsen verstoßen gegen Richtlinien Am Mittwoch gab die südkoreanische Kommission für …

Read More »

Binance stoppt Bearbeitung von Neuanmeldungen

Für all die, die noch auf den Erfolgszug „Kryptowährung“ aufspringen wollten, wurde eine weitere Tür geschlossen, denn die beliebte Bitcoin-Börse Binance stoppt die Annahme neuer Kunden für ungewisse Zeit. Kein Binance für Neukunden Wie Binance heute mitteilte, wird die Bitcoin-Börse ab sofort Neuanmeldungen nicht mehr bearbeiten. Die Börse schrieb an …

Read More »

Thailand: Zentralbank informiert über Bitcoin

Das Königreich Thailand teilt mit, dass die Behörden des Landes sich zusammengetan haben, um die Bevölkerung über die Risiken des Bitcoin-Handels zu informieren. Auch wird die Position vertreten, dass es sich bei der digitalen Währung um ein Schneeballsystem handelt. Erst vor kurzem wies die Zentralbank darauf hin, dass es sich bei Bitcoin um …

Read More »

Wechsel von Krypto in Fiat-Währungen gestaltet sich schwierig

Der Krypto-Markt boomt. Der Wert einiger digitaler Währungen ist im vergangenen Jahr um über 1300 Prozent gestiegen. Wegen der großen Preissteigerung gestaltet sich die Auszahlung in eine Fiat-Währung in manchen Fällen schwierig. Denn immer wieder schalten sich Behörden, Banken oder Börsen ein, wenn es zu großen Verkäufen kommt, in denen …

Read More »