Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Wie anonym ist Bitcoin?

Viele denken Bitcoin sei anonym und eine Münzeinheit, die deshalb hauptsächlich von Kriminellen genutzt wird. Bitcoin sei außerdem eine störende Innovation des 21. Jahrhunderts. Andere dagegen sehen Bitcoin als Nachfolger von aktuellen Münzeinheiten, wie dem Euro oder dem Dollar, der jedem die Chance gibt, finanzielle Mittel zu verwalten. Welche dieser Ansichten stimmt nun? …

Read More »

Währungsbehörde Singapur führt DLT-Testreihe durch

Die Währungsbehörde Singapur (englisch: Monetary Authority of Singapore (MAS)) hat eine Studie mit der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) und mit besonderem Fokus auf zwischenbankliche Zahlungen erfolgreich durchgeführt, wie Vertreter der Bank heute bestätigten. Die Zentralbank von Singapur hatte im November verkündet mit dem R3 Bankenkonsortium und einer Gruppe von anderen Banken, unter …

Read More »

21 fügt Bitcoin auf seiner neuen Plattform hinzu

Das Bitcoin-Startup 21 Inc. hat ein Update für seine, vor Kurzem veröffentlichte, bezahlbare Messaging-Plattform durchgeführt. Die Plattform wurde erst im diesem Jahr veröffentlicht und befindet sich momentan noch in einer Testphase. In einem Post auf der Webseite heißt es, dass das Startup, mit Sitz in San Francisco, „21 Lists“ als neue …

Read More »

Purse.io expandiert

Purse.io will nach eigenen Angaben seine Geschäfte in Europa ausweiten. Purse.io ist eine Webseite die Menschen, die auf Amazon mit Bitcoin bezahlen wollen und Menschen, die einen Gutschein für Amazon haben, miteinander verbindet. Zur Zeit ist Purse.io sehr beliebt den Vereinigten Staaten, Indien und Venezuela. Leider nutzen kaum Europäer den …

Read More »

Reserve Bank sagt Zukunft von Bitcoin voraus

Der stellvertretende Gouverneur der Reserve Bank von Indien (Reserve Bank of India; RBI), R. Gandhi, hielt letzte Woche eine Grundsatzrede auf einer Fintech-Konferenz. Darin behauptet er, dass Bitcoin Wert hat und es die Währung eliminiert. Allerdings gab er auch mehrere Gründe an, warum digitale Währungen, die nicht von der Regierung …

Read More »

Eröffnung des AUSTRAC in Australien

Die australische Finanzaufsichtsbehörde hat ein neues Innovationszentrum (das AUSTRAC) zur Erforschung der Blockchain eröffnet. Nach Angaben von AUSTRAC (Australian Transaction Reports and Analysis Centre (deutsch: Das australische Zentrum für Transaktionsberichte und -analysen)) soll das Zentrum als Innovationsdrehscheibe dienen und neue Technologien wie die Blockchain erforschen und das in Partnerschaft mit …

Read More »

Breeze kündigt Tumblebit Anonymizer an

Da die Blockchainüberwachung steigt, ist der Bedarf an privaten Finanztransaktionen bei Bitcoin zu einem heiligen Gral für Bitcoiner geworden. In den vergangenen Monaten haben sich viele Bitcoinbefürworter auf das Tumblebit-Projekt konzentriert, ein Protokoll mit dem Ziel, die Transaktionen zu anonymisieren. Diese Woche hat die Blockchainentwicklungsfirma Stratis, das „Breeze Wallet“ angekündigt, …

Read More »